Warenkorb
SCHAUB-DIGITAL | YouTube Kanal

Warum einen eigenen YouTube-Kanal

Warum haben wir einen eigenen YouTube-Kanal haben? Diese Frage stellt sich öfters. Hier die Antwort: Weil wir es können 😉

Nein, den eigenen YouTube-Kanal haben wir, um in erster Linie hier auf unserer Webseite Speicherplatz und Webtraffic zu sparen!

Die Filegröße von Videos richtet sich nach der Auflösung. Ein 15-Minuten Video in 720p braucht ca. 100 Megabyte Speicherplatz. In HD- oder in 4k-Auflösung sind die Videofiles um ein Vielfaches größer. Dank Smartphone und Digicam sind heute schnell ein paar Videos erstellt. Werden diese dann regelmäßig auf den eigenen Webspace hoch geladen, ist der eigene Speicherplatz schnell voll. Doch auch das hochladen der Videos kann zu Problemen führen. Bei vielen Hostern gibt es eine Einschränkung bei der Dateigröße. Videodateien mit mehreren Hundert Megabyte Größe lassen sich oft gar nicht erst hochladen!

Das zweite Problem ist der Traffic Verbrauch. Wenn wir beim 100 Megabyte Video Beispiel bleiben: Wird das Video 100 x angeschaut, sind wir bei 100 x 100 MB = 10000 MB bzw. 10 Gigabyte Traffic Verbrauch. Wenn nun weitere Videos zur Verfügung gestellt werden, die alle mehrfach von unseren Besuchern angesehen werden, kommt schnell ein hoher Datenverbrauch zusammen. Bei einfachen Shared Hosting Paket wirkt sich der hoher Traffic Verbrauch negativ auf die Bandbreite aus. Die Folgen:  Besucher können die eigenen Webseiten nur sehr langsam oder gar nicht mehr aufrufen oder Videos werden nur stockend und verzögert abgespielt. Manch ein Anbieter verbieten das Video-Hosting generell.

Darum laden wir unsere Videos nach YouTube / Google in unseren eigenen Videokanal hoch! Alternativ haben wir auch VIMEO ausprobiert!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.